VIW - Verband der Wirtschaftsinformatik

Der VIW - Verband der Wirtschaftsinformatik ist der führende Fachverband der Wirtschaftsinformatik. Als eine Organisation der Arbeitswelt (OdA) vertritt der VIW die Interessen der Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker in der Berufswelt, wirkt aktiv in der Informatikbildung mit und fungiert als Netzwerk unter Fachleute der Wirtschaftsinformatik. Der VIW wurde 1985 gegründet und vereint aktuell 1600 Einzel- und 30 Firmenmitglieder.

 

Wirtschaftsinformatik versteht sich als eigenständiges interdisziplinäres Fach im Wesentlichen zwischen der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Das Berufsfeld wird grösser und bedeutender. Immer mehr qualifizierte Fachkräfte werden an der Schnittstelle zwischen Business und ICT als Brückenbauer benötigt. (Definition der Wirtschaftsinformatik)

Ausbildung zum/zur Wirtschaftsinformatiker/-in / Partnerschulen

 

Erfahren Sie alles über die berufsbegleitenden Ausbildungsmöglichkeiten zur Wirtschaftsinformatikerin oder zum Wirtschaftsinformatiker.

Der VIW arbeitet eng mit einigen Anbietern für berufsbegleitende Weiterbildung zur/zum Wirtschaftsinformatiker/-in zusammen.

Hier finden Sie eine Übersicht über empfohlene Schulungsanbieter.

Alles über die Höhere Fachschule für Wirtschaftsinformatik.

Alles über den Fachausweis als Wirtschaftsinformatiker/-in.

 

Mitgliedschaft im VIW

Der Schlüssel zum Netzwerk der Wirtschaftsinformatik

  • Sie profitieren vom einzigartigen Netzwerk der Wirtschaftsinformatik.
  • exklusive Stellenangebote richten sich nur an VIW-Mitglieder.
  • Sie geniessen zahlreiche Vergünstigungen (z.B. Gratisabonnement der Computerworld).
  • Regelmässige Veranstaltungen mit Fachbeiträgen und sozialer Komponente für Mitglieder und persönliche Gäste.
  • Der VIW setzt sich für den Werterhalt ihrer Ausbildung ein.

 

Jetzt gleich anmelden.

Das Netzwerk der Wirtschaftsinformatik

Up(to)date und After Six

Social Event

Generalversammlung

 

 

  • pic0
  • pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5
  • pic6
  • pic7
  • pic8
  • pic9
  • pic10
  • pic11
  • pic12
  • pic13
  • pic14
  • pic15
  • pic16
  • pic17
  • pic18
  • pic19
  • pic20
  • pic21
  • pic22
  • pic23
  • pic24
  • pic25


Lohnerhebung

Eine vielbeachtete, aktuelle Studie beweist, dass Absolvierende einer Höheren Fachschule eine solide Berufskarriere mit attraktiver Einkommenssituation starten.

Salärerhebung der ODEC


Bericht Handeslzeitung

 



News Computerworld


Der Branchenverband des Netcomm Suisse hat in Bern über die Zukunft des E-Commerce in der Schweiz diskutiert. EU, Amazon, Mehrwertsteuer und ungleich lange Spiesse machen dem Handel zu schaffen. Ständerat Beat Vonlanthen und Netcomms Generaldirektor Carlo Terreni sprachen sich für ein Gütesiegel für Schweizer Onlinehändler aus. 

Der Schweizer Krypto-Experte Proton Technologies weitet seinen Dienst ProtonVPN nun auch auf Android aus. Der Service verspricht hohe Sicherheits- und Datenschutzstandards.

Das Referendum gegen das Geldspielgesetz ist zustande gekommen, mehrere Komitees reichten die 50'000 nötigen Unterschriften ein. Nun wird es zur Volksabstimmung kommen.

Ob beim Arbeiten, Surfen oder Spielen: Wer täglich am Rechner sitzt, klickt sich meist mit einer Maus durch die Programme. Doch neben der konventionellen Maus gibt es einige Alternativen.

Im vierten Quartal des vergangenen Jahres konnte IBM seit 2012 wieder einmal einen Umsatzanstieg verbuchen. Die US-Steuerreform verhagelte dem IT-Urgestein jedoch die Bilanz.

Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes hat ein IKT-Schlüsselprojekt abgeschlossen. Zwischen 2014 und 2017 implementierte das ISB auf über 43'000 Arbeitsplätzen eine neue integrierte Kommunikationslösung.

Offizielles Organ des VIW

Computerworld - Verbandsorgan des VIW